Vero Engineering Axon Liner Lock

Produktinformationen "Vero Engineering Axon Liner Lock"

Vero Engineering Axon Liner Lock

  • Axon Liner Lock der vierten Generation mit Böhler M390 Stahl
  • Mit Fuller auf beidern Seiten der Klinge zum Öffnen der Klinge oder Flippertap
  • Damasteel Version mit Hakkapella Damast (nur mit Marbled Carbon Griffschalen)


42a-konform: Nein
Anschliff: Flachschliff
Clip: Ja
Gesamtlänge: 20,3
Gewicht: 105, 133
Griffmaterial: Kohlefaser, Micarta, Titan
Klinge läuft auf: Kugellager
Klingenlänge: 8,9
Klingenmaterial: M390
Klingenstärke: 3,5
Made in: China
Verschlusstyp: Linerlock
Öffnung: Frontflipper
Hersteller "Vero Engineering"

Joseph Vero ist der Mann hinter Vero Engineering.
Der Markenname darf in diesem Falle wörtlich genommen werden - Joseph hat tatsächlich einen Abschluss als Mechanical Engineer an der Florida Atlantic University gemacht und arbeitet seit dem als selbstständiger Designer.
Sein Betätigungsfeld reicht von Taschenmessern, Pocket-Tools, über Flug-Drohnen und die dafür nötige Hardware, bis hin zu seinem selbstgebauten, rein elektrisch betriebenen Motorrad.
Kurz: der Mann hat es faustdick hinter den Ohren. Nach diversen Zeichnungen, CAD Dateien, 3D gedruckten Prototypen, noch ein paar weiteren Zeichnungen und vielen schlaflosen Nächten war es endlich soweit, dass das erste Vero-Engineering-Messer in Zusammenarbeit mit Bestech (die ja beispielsweise auch das Heidi #1 für Heidi Blacksmith fertigen) das Licht der Welt erblickte.

Alle Vero Produkte zeichnen sich durch höchste Fertigungsqualität und ein durchdachtes, ausgereiftes Design aus.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.