WE Knife Banter G10 Blue

Produktinformationen "WE Knife Banter G10 Blue"

WE Knife Banter G10 Blue

  • kompaktes Taschenmesser
  • erstes Ben Peterson Design
  • Griff aus G10 und  Klinge aus S35VN -Stahl

Whaaat iiiiiiis up guys?

Interessiert man sich für Messer, kommt man um ihn nicht herum: lange war Ben Peterson von Blade HQ eine wahre Institution auf Youtube. Seine Videos waren nicht bloß Produktvorstellungen, sondern hatten einen völlig eigenen und unterhaltsamen Stil. Nach seinem Ende bei Blade HQ, war es eine kurze Weile Stil um Ben. Untätig war er jedoch nicht. Zusammen mit WE Knife entwickelte er mit dem Banter ein Taschenmesser, welches absolut auf Bens Bedürfnisse zugeschnitten ist und ein paar clevere Features mitbringt.

Da wäre zunächst einmal die Größe: vielleicht erinnerst du dich an Bens Anforderung, dass ein Messer nicht länger sein darf, als sein ausgestreckter Zeigefinger? Um dies zu testen legt Ben seinen Finger gerne aus den Klingenrücken und prüft, ob er die Spitze erreichen kann. Der Griff aus blauem G10 (Ben Blue) liegt dank seiner unaufgeregten, universellen Kontour sehr angenehm in der Hand und kann in einer Vielzahl von Positionen benutzt werden. Hinten findest du ein Lanyard Loch, durch dass du beispielsweise ein 550er Paracord als Fangriemen fädeln kannst. Während die Showside aus einer reinen G10 Schale besteht, wurde in die gegenüber liegende Scale ein Liner aus schwarzem Stahl eingelegt, der gleichzeitig für den super sicheren Linerlock sorgt.

Die Klinge ist eine sehr universell geformte Spearpoint Klinge, die mit einem großen Hohlschliff versehen wurde. Das Geniale ist, dass WE Knife hier einen so dünnen Schliff gewählt haben, dass das Banter ein unglaublicher Schneidteufel ist. Die Klinge aus S35VN fliegt nur so durch das Schnittgut und ist im EDC Alltag allen Schneidaufgaben gewachsen. Für ein smoothes öffnen der Klinge sorgen keramische Kugellager, die dem Banter einen gewissen Spielspass verleihen.

Zusammen mit dem schwarzen Deep-Carry-Clip, der das Messer ganz diskret in deiner Hosentasche verschwinden lässt, bekommst du mit dem WE Knife Banter ein beeindruckend vielseitiges EDC Taschenmesser, das sich als hervorragender Begleiter im Alltag herausstellt.

42a-konform: Nein
Clip: Deep Carry, Ja
Designer: Ben Petersen
Gesamtlänge: 16,5
Gewicht: 81
Griffmaterial: G10
Klingenlänge: 7,4
Klingenmaterial: S35VN
Klingenstärke: 2,5
Linkshandtauglich: Bedingt
Made in: China
Messertyp: Every Day Carry
Verschlusstyp: Linerlock
Öffnung: Daumenpin

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


January 10, 2022 15:12

DAS EDC für kleine und mittelgroße Hände

Nach langem Ringen hatte ich mir dann doch eines bestellt. Aber warum ich so lange gewartet hatte erschließt sich mir jetzt nicht mehr. Dank Home-Office kann ich das Banter wunderbar als EDC zu Hause tragen und nutzen. Was ich auch tue, seit ich es habe. Und ja, alles was man darüber im Internet lesen kann stimmt. Verarbeitung, Detent, Schärfe, Praktikabilität durch die nicht zu dicke Klinge (das ist ein S35V für ein EDC, da brauche ich keine 3mm+) mit einer sehr tauglichen Klingenform und entsprechendem Fidget Faktor - alles top. Warum nur 8 statt 10? Nun, es ist für größere Hände nix, was mich nicht stört, da ich kleine Hände habe und da passt es. Es ist halt nur G10. Wenn auch gut gemacht und griffig trotzdem nicht taschenkillend, aber G10. Für Civivi ok, aber als WE hätte ich mir halt Alu oder Micarta oder C-Tech oder gar Carbon gewünscht. Auf jeden Fall ein tolles EDC mit S35V zu einem fairen Preis. Zum Thema Bestellprozess, Versandgeschwindigkeit und Packungsinhalt: Alles bestens und vor allem sehr nett. Hier fühle ich mich wohl, hier kaufe ich weiter ein.

Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Nicht verfügbar
WE Knife Banter G10 Black
WE Knife Banter G10 Black kompaktes Taschenmesser erstes Ben Peterson Design Griff aus G10 und Klinge aus S35VN -Stahl Whaaat iiiiiiis up guys? Interessiert man sich für Messer, kommt man um ihn nicht herum: lange war Ben Peterson von Blade HQ eine wahre Institution auf Youtube. Seine Videos waren nicht bloß Produktvorstellungen, sondern hatten einen völlig eigenen und unterhaltsamen Stil. Nach seinem Ende bei Blade HQ, war es eine kurze Weile Stil um Ben. Untätig war er jedoch nicht. Zusammen mit WE Knife entwickelte er mit dem Banter ein Taschenmesser, welches absolut auf Bens Bedürfnisse zugeschnitten ist und ein paar clevere Features mitbringt. Da wäre zunächst einmal die Größe: vielleicht erinnerst du dich an Bens Anforderung, dass ein Messer nicht länger sein darf, als sein ausgestreckter Zeigefinger? Um dies zu testen legt Ben seinen Finger gerne aus den Klingenrücken und prüft, ob er die Spitze erreichen kann. Der Griff aus schwarzem G10 liegt dank seiner unaufgeregten, universellen Kontour sehr angenehm in der Hand und kann in einer Vielzahl von Positionen benutzt werden. Hinten findest du ein Lanyard Loch, durch dass du beispielsweise ein 550er Paracord als Fangriemen fädeln kannst. Während die Showside aus einer reinen G10 Schale besteht, wurde in die gegenüber liegende Scale ein Liner aus schwarzem Stahl eingelegt, der gleichzeitig für den super sicheren Linerlock sorgt. Die Klinge ist eine sehr universell geformte Spearpoint Klinge (in dieser Version mit einem schwarzen Stonewash Finish), die mit einem großen Hohlschliff versehen wurde. Das Geniale ist, dass WE Knife hier einen so dünnen Schliff gewählt haben, dass das Banter ein unglaublicher Schneidteufel ist. Die Klinge aus S35VN fliegt nur so durch das Schnittgut und ist im EDC Alltag allen Schneidaufgaben gewachsen. Für ein smoothes öffnen der Klinge sorgen keramische Kugellager, die dem Banter einen gewissen Spielspass verleihen. Zusammen mit dem schwarzen Deep-Carry-Clip, der das Messer ganz diskret in deiner Hosentasche verschwinden lässt, bekommst du mit dem WE Knife Banter ein beeindruckend vielseitiges EDC Taschenmesser, das sich als hervorragender Begleiter im Alltag herausstellt.

135,00 €*
Nicht verfügbar
WE Knife Banter G10 Blue
WE Knife Banter G10 Blue kompaktes Taschenmesser erstes Ben Peterson Design Griff aus G10 und Klinge aus S35VN -Stahl Whaaat iiiiiiis up guys? Interessiert man sich für Messer, kommt man um ihn nicht herum: lange war Ben Peterson von Blade HQ eine wahre Institution auf Youtube. Seine Videos waren nicht bloß Produktvorstellungen, sondern hatten einen völlig eigenen und unterhaltsamen Stil. Nach seinem Ende bei Blade HQ, war es eine kurze Weile Stil um Ben. Untätig war er jedoch nicht. Zusammen mit WE Knife entwickelte er mit dem Banter ein Taschenmesser, welches absolut auf Bens Bedürfnisse zugeschnitten ist und ein paar clevere Features mitbringt. Da wäre zunächst einmal die Größe: vielleicht erinnerst du dich an Bens Anforderung, dass ein Messer nicht länger sein darf, als sein ausgestreckter Zeigefinger? Um dies zu testen legt Ben seinen Finger gerne aus den Klingenrücken und prüft, ob er die Spitze erreichen kann. Der Griff aus blauem G10 (Ben Blue) liegt dank seiner unaufgeregten, universellen Kontour sehr angenehm in der Hand und kann in einer Vielzahl von Positionen benutzt werden. Hinten findest du ein Lanyard Loch, durch dass du beispielsweise ein 550er Paracord als Fangriemen fädeln kannst. Während die Showside aus einer reinen G10 Schale besteht, wurde in die gegenüber liegende Scale ein Liner aus schwarzem Stahl eingelegt, der gleichzeitig für den super sicheren Linerlock sorgt. Die Klinge ist eine sehr universell geformte Spearpoint Klinge, die mit einem großen Hohlschliff versehen wurde. Das Geniale ist, dass WE Knife hier einen so dünnen Schliff gewählt haben, dass das Banter ein unglaublicher Schneidteufel ist. Die Klinge aus S35VN fliegt nur so durch das Schnittgut und ist im EDC Alltag allen Schneidaufgaben gewachsen. Für ein smoothes öffnen der Klinge sorgen keramische Kugellager, die dem Banter einen gewissen Spielspass verleihen. Zusammen mit dem schwarzen Deep-Carry-Clip, der das Messer ganz diskret in deiner Hosentasche verschwinden lässt, bekommst du mit dem WE Knife Banter ein beeindruckend vielseitiges EDC Taschenmesser, das sich als hervorragender Begleiter im Alltag herausstellt.

115,00 €*
Civivi Baby Banter Schwarz mit Stonewashed Klinge
Civivi Baby Banter Stonewashed Black Handle Umsetzbarer Clip kompaktes EDC-Messer Ben-Petersen-Design Nitro-V Stahl Kleines Update Das Banter von WE Knife hat sich in kürzester Zeit als eines der besten EDC Taschenmesser überhaupt etabliert. Kein Wunder: dieses Ben Peterson Design (Knafs, ex-Blade HQ) ist so handlich und funktional, dass es im Alltag einfach gut funktioniert. Nun hat Ben noch mal nach gelegt und in Zusammenarbeit mit Civivi eine noch etwas kompaktere Version des Messeres heraus gebracht. Das Baby Banter ist nicht nur etwas kleiner, sondern benutzt auch einen anderen Stahl. Doch der Reihe nach: da wäre zunächst der leicht veränderte Griff, der dank einer kleinen Fingermulde am Fuße der Klinge genug Platz für alle 4 Finger bietet. Dank der universellen Form, ist das Baby Banter für kleine bis mittelgroße Hände bestens geeignet. Lediglich mit sehr großen Händen, greifst du vielleicht doch besser zum WE Knife Banter. Dank des Finger Choils kannst du ganz nah an der Schneid vorgreifen und so sehr viel Kraft in die Schnittbewegung legen (beispielsweise beim Schnitzen). Wie auch beim großen Bruder ist das Banter mit Griffschalen aus robustem G10 ausgestattet. Als Klingenstahl kommt hier der rostfreie Nitro-V-Stahl zum Einsatz, der mit einem Stonewash-Finish versehen wurde. Dieser stickstofflegierte Stahl ist sehr wiederstandsfähig und bietet vielseitige Möglichkeiten in der Anwendung. Sollte die Schneide einmal stumpf werden, ist er schnell wieder nachzuschärfen. Für einen weichen Klingengang sorgen die verbauten Kugellager, so dass auch das Baby Banter einen gewissen Spielspass. Das Ganze wird durch einen umsetzbaren Deep-Carry-Pocket-Clip abgerundet, der dein Baby Banter dezent in der Hosentasche verschwinden lässt.

67,00 €*