Giantmouse ACE RIV Blackout

Produktinformationen "Giantmouse ACE RIV Blackout"

Giantmouse ACE RIV Blackout

  • Kompaktes und elegantes EDC-Messer mit Framelock 
  • Design von Jesper Voxnaes und Jens Anso
  • Griff aus Titan und Klingenstahl aus M390

Kleine Maus

Mit dem Riv stellen GiantMouse ein Model vor, auf das besonders Fans etwas kompakterer Messer lange gewartet haben. Was auf den ersten Blick wie ein zu heiß gewaschenes Biblio aussehen mag, ist in Wirklichkeit viel mehr.

Optisch erinnert das Riv zunächst ganz klar an den großen Bruder, erfüllt aber auch den lang gehegten Wunsch viele Fans von Jesper Voxnaes, eine Edelversion des CRKT Pilar zu bekommen – auch hier gibt es eine gewisse Ähnlichkeit. Die Grundidee hinter dem Riv war es, ein Taschenmesser anzubieten, dass klein genug ist, um es wirklich immer und überall dabei zu haben. Trotz der kompakten Abmessungen sollte das Messer aber immer noch ein vollwertiges Schneidwerkzeug darstellen, mit dem sich richtig arbeiten lässt.

Der Griff des Riv ist als Framelock ausgebaut und es überrascht nicht, dass hier mit der Voll-Titan-Konstruktion eine überaus gut aussehende und beliebte Materialkombination zum Einsatz kommt. Um Verschleiß im Verschluss vorzubeugen, wurde der Lockbar mit einem Einsatz aus Edelstahl versehen, der gleichzeitig als innenliegender Overtravel Schutz dient, so das der Lock beim Öffnen nicht versehentlich überdehnt werden kann. Typisch für GiantMouse ist der gebogene Draht-Clip, der das Messer tief und kaum sichtbar in der Hosentasche verschwinden lässt. Die fein gestrahlte Oberfläche der Titan-Griffschalen, verleiht dem Messer einen edlen Auftritt und bietet einen schönen Kontrast zum PVD-Finish der Klinge.

Bei der Klinge setzt der Hersteller abermals auf den bewährten M390 von Böhler, der ein ausgezeichnete Schneidperformance an den Tag legt und überaus unempfindlich gegenüber Rost und Korrosion ist und mit seinem PVD-Finish ein tolles Bild abgibt. Geöffnet wird das Messer entweder über das Daumenloch oder den kleinen Flipper Tab, der die kugelgelagerte Klinge aus dem Heft schießen lässt.

Wie alle GiantMouse Messer wurde auch das Riv nach einem besonderen Ort benannt.

Nachdem Chef und Gründer der Marke, Jim Wirth, im Jahr 2020 von Kalifornien nach East Lansing/ Michigan gezogen ist, erinnerte er sich an eine kleine Taucher-Kneipe, die er als Student an der Michigan State University öfter besucht hatte: The Riv. Diese Kneipe existiert bis heute und wird künftig die Brutstätte vieler gemeinsamer, ideenreicher Abende von Wirth, Ansø und Voxnaes sein.

Wie bereits das GiantMouse Sonoma, wird auch das Riv vollständig bei Reate gefertigt.

42a-konform: Nein
Designer: Jens Anso, Jesper Voxnaes
Gesamtlänge: 14,6
Gewicht: 79
Griffmaterial: Titan
Klinge läuft auf: Kugellager
Klingenlänge: 6,2
Klingenmaterial: M390
Klingenstärke: 3,0
Linkshandtauglich: Bedingt
Made in: China
Messertyp: Every Day Carry
Verschlusstyp: Framelock
Öffnung: Daumenloch, Flippertap

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
GiantMouse GMF1 Classic
GiantMouse – GMF1 Classic Muss es immer ein Klappmesser sein? Wir finden: Nein! In den letzten Jahren hat sich vor allem eine Art feststehender Messer besonders stark durchgesetzt: das kleine Hosentaschenmesser. Mit dem GiantMouse GMF1-C bekommst du ein kleines aber unheimlich stabil ausgeführtes Messer, welches mit einer passenden, in Italien gefertigten Lederscheide für das Führen in der Hosentasche geliefert wird. Mit einer Gesamtlänge von nur 138mm und seinem geringen Gewicht, trägt dieses kleine Fixed praktisch kaum auf. Das gesamte Messer wird aus einem Stück Böhler N690 Stahl gefräst, welcher als einer der absoluten Allround-Stähle unserer Zeit gilt. Die hochgeradig rostbeständige aber gleichermaßen schnitthaltige Legierung, lässt sich einfach nachschärfen und meistert die Schneidaufgaben des Alltags mit Bravour. Der Griff des GMF1 wurde bewusst nicht mit Griffschalen versehen, was sich zum einen natürlich positiv auf das Gewicht auswirkt und dir zum anderen die Möglichkeit lässt, dass Messer mit einer individuellen Paracordwicklung zu versehen. Dank des leicht gebogenen Griffs liegt das GMF1-C sehr gut in der Hand – lediglich sehr große Hände könnten hier Schwierigkeiten haben.

161,00 €*
Nicht verfügbar
GiantMouse GMF1 PVD
GiantMouse – GMF1 Classic PVD Classic mit PVD Beschichtung Muss es immer ein Klappmesser sein? Wir finden: Nein! In den letzten Jahren hat sich vor allem eine Art feststehender Messer besonders stark durchgesetzt: das kleine Hosentaschenmesser. Mit dem GiantMouse GMF1-C bekommst du ein kleines aber unheimlich stabil ausgeführtes Messer, welches mit einer passenden, in Italien gefertigten Lederscheide für das Führen in der Hosentasche geliefert wird. Mit einer Gesamtlänge von nur 138mm und seinem geringen Gewicht, trägt dieses kleine Fixed praktisch kaum auf. Das gesamte Messer wird aus einem Stück Böhler N690 Stahl gefräst, welcher als einer der absoluten Allround-Stähle unserer Zeit gilt. Die hochgeradig rostbeständige aber gleichermaßen schnitthaltige Legierung, lässt sich einfach nachschärfen und meistert die Schneidaufgaben des Alltags mit Bravour. Der Griff des GMF1 wurde bewusst nicht mit Griffschalen versehen, was sich zum einen natürlich positiv auf das Gewicht auswirkt und dir zum anderen die Möglichkeit lässt, dass Messer mit einer individuellen Paracordwicklung zu versehen. Dank des leicht gebogenen Griffs liegt das GMF1-C sehr gut in der Hand – lediglich sehr große Hände könnten hier Schwierigkeiten haben.

173,00 €*