Böker Plus Lockback Bubinga

Produktinformationen "Böker Plus Lockback Bubinga"

Böker Plus Lockback Bubinga

  • 9Cr13CoMoV Stahl
  • Bubinga Holz
  • Lockback Verschluss
  • Zeitloses Design

DAS Taschenmesser

Klassischer geht es eigentlich kaum noch: Bubinga Holz, Edelstahl-Backen, eine schlanke Klinge aus 440C-Stahl und ein sicherer und einfach zu bedienender Verschluss.

Das Böker Plus Lockback ist einer der absoluten Bestseller im Böker Programm. Dieses Messer ist fast schon der Inbegriff eines klassischen Taschenmessers. Der warme Farbton des Bubinga-Holzes ergänzt sich wunderbar mit den gebürsteten Backen aus rostfreiem Edelstahl. Damit das Messer stabil genug ist, wurde das Holz mit massiven Platinen unterlegt.

Der sehr rostträge 440C-Stahl der Klinge ist nicht nur überaus unempfindlich sondern lässt sich auch sehr einfach wieder auf Schärfe bringen. Der Nagelhau ermöglicht ein zweihändiges Öffnen der Klinge während der Lockback Verschluss – wie man ihn ja beispielsweise von Klassikern wie dem Buck 110 kennt – das Messer sauber verschließt.

Das Böker Plus Lockback Bubinga ist nicht nur ein wunderschöner Klassiker sondern auch eine tolle Wahl, wenn es darum geht, jemandem ein richtig gutes Taschenmesser zu schenken. Schön, funktional, zeitlos, gut.

42a-konform: Ja
Clip: Nein
Gesamtlänge: 21,1
Gewicht: 119
Griffmaterial: Holz
Klingenlänge: 9,2
Klingenmaterial: rostbeständig
Klingenstärke: 3,0
Linkshandtauglich: Bedingt
Made in: China
Messertyp: Herrentaschenmesser, Klassische Taschenmesser
Verschlusstyp: Backlock
Öffnung: Nagelhau

2 von 2 Bewertungen

3.75 von 5 Sternen


50%

0%

50%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


April 18, 2021 11:59

Nach Rückgabe unkomplizierte und schnelle Abwicklung und jetzt ein Messer ganz nach meinen Vorstellungen. Prrima

Lief alles unkompliziert und zufriedenstellend.

April 3, 2021 11:42

Hatte vermutlich Pech mit dem Produkt, denke aber es wird zu meiner Zufriedenheit erledigt.

Bekam das Messer zeitnah zugesandt und war auch vom optischen her zufrieden. Bei der Bedienung traten jedoch Probleme auf (Klinge ließ sich nicht mehr einknicken bzw. nur sehr schwer). Habe das Messer bei Boker eingesandt und warte nun auf Antwort und Reparatur,

Unser Kommentar: Hallo Ulrich,solltest du mal mit einem Messer ein Problem hast, bitte scheue nicht davor uns zu kontaktieren.Wir sind für dich da :)  Liebe Grüße Maxi

Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Otter Taschenmesser 161
Otter Taschenmesser 161 Traditionelles Taschenmesser mit mittelspitzer Klinge Griffschalen aus Sapeli Holz Slipjoint Verriegelung  Bei alten Messern und zwei Weltkriegen ist es oft schwer herauszufinden, wer was wann erfunden hat. Zum Einen ist die Anzahl der Messer, die bereits vor dem ersten Weltkrieg in Solingen gefertigt wurden, unheimlich hoch, zum Anderen sind viele Taschenmesser und ihre Geschichten über die letzten Jahrzehnte schlicht in Vergessenheit geraten. Selbst wenn das Otter Taschenmesser 161 eine romantische Geschichte hätte, ist sie über die Jahre verloren gegangen. Wahrscheinlich wird es, wie das Otter Mercator auch, seit 1848 gefertigt. Die Artikelnummer des Messers war damals 161 und das ist sie bei Otter auch heute noch. Ein wahrscheinlich etwas unromantischer, vielleicht auch langweiliger Name für einen zeitlosen Klassiker aus Solingen. Nichts desto Trotz handelt es beim Modell 161 um ein treues Arbeitstaschenmesser, das durchaus in der Lage ist, auch gröbere Schneidarbeiten zu erledigen. Der Griff aus Sapeli-Holz liegt wunderbar satt in der Hand, während die Backen aus Stahl eine zusätzliche Stabilität bieten. Die Spearpoint Klinge aus 1.4034 Stahl ist nicht nur unempfindlich gegenüber Korrosion – Sie lässt sich zudem auch recht einfach nachschärfen.

61,00 €*