Böker Boxer EDC brown

Produktinformationen "Böker Boxer EDC brown"

Böker Boxer EDC brown

  • Raphael Durand Design
  • Leichtes Slipjoint Messer
  • Micarta
  • M390 Stahl

Get in the ring

Eine federleichte Micarta Konstruktion ohne unterlegte Liner. Wunderschön verschliffene Messing Hardware. Ein elegant leichtgängiger Slipjoint Mechanismus. Eine Klinge aus M390 Stahl mit einer speziellen Kältebehandlung im Härteprozess. Und all das, - Made in Solingen - zu einem Preis, der wirklich staunen lässt.

Der Herbst 2020 wird von Böker mit ihrem neuen Katalog gewaltig aufgemischt. Eines der absoluten Highlights ist ohne Frage das Boxer EDC, entworfen wieder einmal von Raphael Durand, einem der gefragtesten Messermacher Europas. Schon das normale Boxer mit dem Backlock Verschluss, hat uns restlos begeistert. Nun legen Böker nach und bringen eine neue Version, die aufgrund der fehlenden Stahlbacken nicht nur erheblich leichter, sondern auch noch ohne jeden Zweifel legal zu führen ist.

Der Griff besteht neben der Messing Pins ausschließlich aus 3D gefrästem, wunderschön konturiertem, hellbraunen Micarta, was dafür sorgt, dass der Griff angenehm satt in der Hand liegt. Die Rückenfeder wurde von Böker bewusst so entworfen, dass sich die Klinge ohne großen Kraftaufwand schließen lässt, was für einen definierten Klingenlauf, mit einem 90-Grad-Stop in der Mitte sorgt.

Bei der Klinge gibt es ein Debüt zu verzeichnen: erstmals verwendet Böker hier den in der Messer Szene überaus beliebten M390-Stahl von Böhler. Diese Legierung ist nicht nur sehr beständig gegenüber Rost, sondern auch noch extrem schnitthaltig. Böker gehen bei der Verarbeitung des Stahl sogar noch einen Schritt weiter und unterziehen die Klinge einer besonderen Kältebehandlung, was abermals für eine Verbesserung des Materialgefüges sorgt. Das dunkle Stonewash Finish sorgt für eine unempfindliche Oberfläche, die Kratzer durchaus verzeiht.

Bedenkt man die verwendeten Materialien, die überaus hochwertige Verarbeitung, das Design und die Fertigung in Deutschland, überrascht der Preis von 129,- doch sehr. Hier bekommt man ein wirklich tolles EDC Messer, bei dem einfach alles stimmt.

42a-konform: Ja
Clip: Nein
Designer: Raphael Durand
Gesamtlänge: 18,5
Gewicht: 71
Griffmaterial: Micarta
Klingenlänge: 7,8
Klingenmaterial: M390
Klingenstärke: 3,0
Linkshandtauglich: Ja
Made in: Solingen
Messertyp: Every Day Carry
Verschlusstyp: Slip Joint
Öffnung: Daumenrampe

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Böker Boxer EDC brown
Böker Boxer EDC brown Raphael Durand Design Leichtes Slipjoint Messer Micarta M390 Stahl Get in the ring Eine federleichte Micarta Konstruktion ohne unterlegte Liner. Wunderschön verschliffene Messing Hardware. Ein elegant leichtgängiger Slipjoint Mechanismus. Eine Klinge aus M390 Stahl mit einer speziellen Kältebehandlung im Härteprozess. Und all das, - Made in Solingen - zu einem Preis, der wirklich staunen lässt. Der Herbst 2020 wird von Böker mit ihrem neuen Katalog gewaltig aufgemischt. Eines der absoluten Highlights ist ohne Frage das Boxer EDC, entworfen wieder einmal von Raphael Durand, einem der gefragtesten Messermacher Europas. Schon das normale Boxer mit dem Backlock Verschluss, hat uns restlos begeistert. Nun legen Böker nach und bringen eine neue Version, die aufgrund der fehlenden Stahlbacken nicht nur erheblich leichter, sondern auch noch ohne jeden Zweifel legal zu führen ist. Der Griff besteht neben der Messing Pins ausschließlich aus 3D gefrästem, wunderschön konturiertem, hellbraunen Micarta, was dafür sorgt, dass der Griff angenehm satt in der Hand liegt. Die Rückenfeder wurde von Böker bewusst so entworfen, dass sich die Klinge ohne großen Kraftaufwand schließen lässt, was für einen definierten Klingenlauf, mit einem 90-Grad-Stop in der Mitte sorgt. Bei der Klinge gibt es ein Debüt zu verzeichnen: erstmals verwendet Böker hier den in der Messer Szene überaus beliebten M390-Stahl von Böhler. Diese Legierung ist nicht nur sehr beständig gegenüber Rost, sondern auch noch extrem schnitthaltig. Böker gehen bei der Verarbeitung des Stahl sogar noch einen Schritt weiter und unterziehen die Klinge einer besonderen Kältebehandlung, was abermals für eine Verbesserung des Materialgefüges sorgt. Das dunkle Stonewash Finish sorgt für eine unempfindliche Oberfläche, die Kratzer durchaus verzeiht. Bedenkt man die verwendeten Materialien, die überaus hochwertige Verarbeitung, das Design und die Fertigung in Deutschland, überrascht der Preis von 129,- doch sehr. Hier bekommt man ein wirklich tolles EDC Messer, bei dem einfach alles stimmt.

129,95 €*